OER-Portal für Geschichte auf dem EduCamp

Wir freuen uns, mit einem spannenden Projekt aus der Geschichtsdidaktik zusammenarbeiten zu können. Auf dem Leipziger EduCamp wird das OER-Portal HISTOdigitaLE zum ersten Mal online gehen!

Die darin enthaltenen Unterrichtsideen haben Studierende für einen regionalen Kooperationspartner (z.B. das Stadtarchiv Leipzig, BStU Leipzig oder das Ägyptische Museum) erarbeitet. Die Materialien sind frei zugänglich und können von LehrerInnen heruntergeladen, angepasst und geteilt werden.

Beim EduCamp am Samstag Vormittag werden Studierende und die Projektleiterin Anja Neubert ihr Konzept außerdem „live“ vorstellen und in die Diskussion mit Praktikern, Expert*innen der EduCamp-Community und natürlich interessierten Lehrer*innen kommen.

Zu HISTOdigitaLE gehört auch die ZEITFENSTER App, die Anja am Freitag (15.04.) in einem exklusiven Twitterwalk für die Besucherinnen und Besucher des EduCamps erlebbar macht.

Die Augmented Reality App ermöglicht eine Zeitreise an 25 Standorte der Friedlichen Revolution im Leipziger Innenstadtbereich. Dabei lassen sich historische Fotografien perspektivisch genau mit der aktuellen Kamerasicht  „verschmelzen“.

Mehr Informationen zum Projekt der Geschichtsdidaktik der Universität Leipzig findet Ihr hier.